Kommentar: "Personalentscheidungen bei der CDU sind ein Balanceakt"

Kommentar: "Personalentscheidungen bei der CDU sind ein Balanceakt"

Audio | 23.10.2019 | Dauer: 00:02:52 | SR 3 - (c) SR

Themen

Heute ist er noch in Berlin als Finanzstaatssekretär, morgen beginnt Uli Meyer als neuer OB in St. Ingbert. Sein Job im Finanzministerium bleibt aber erstmal vakant. Obwohl sein Abschied seit viereinhalb Monaten feststeht. Ein schwieriges Signal, das auch am gesamten Personaltableau liegt, findet Janek Böffel.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.