Glasmalerkunst in St. Arnual (13.11.2019)

Glasmalerkunst in St. Arnual (13.11.2019)

Video | 13.11.2019 | Dauer: 00:05:06 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Im Rahmen der Sanierung der Abtei Tholey werden 37 Kirchenfenster neu gestaltet. Teilweise werden die Entwürfe in der St. Arnualer Glasmalerei Frese realisiert. Für die Umsetzung greift Glasmalerin Nina Thomas neue Verfahren zurück, die in den Werkstätten für Mosaik und Glasmalerei Gustav van Treeck entwickelt wurden. Die Glasmalerei Frese unterstützt die Münchner Werkstätten für Mosaik und Glasmalerei Gustav van Treeck bei der Herstellung der Kirchenfenster für die Alte Abtei Tholey. In Kirchenfenstern wurde die christliche Botschaft in klaren Bildern nahegebracht; einfache Lesbarkeit war auch gefordert beim Wettbewerb für die Gestaltung neuer Glasfenster für die Abtei Tholey. Gewonnen hat ihn die afghanische Künstlerin Mahbuba Masqoodi, deren Entwürfe in einem komplizierten Verfahren aus Schneiden, Ätzen und Malen umzusetzen sind. Daran arbeitet neben der Hofmalerei Gustav van Treeck in München, die St. Arnualer Glasmalerei Frese. Uwe Loebens hat Glasmalermeisterin Nina Thomas bei der Arbeit beobachtet.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.