Ken Krimstein: "Die drei Leben der Hannah Arendt"

Ken Krimstein: "Die drei Leben der Hannah Arendt"

Audio | 20.11.2019 | Dauer: 00:03:59 | SR 2 - Thibaud Schremser

Themen

Der amerikanische Cartoonist Ken Krimstein ist besonders für seine Zeichnungen im "New Yorker" bekannt, arbeitet aber auch für das Forbes Magazine oder den "New York Observer". Seine Graphic Novel "Die drei Leben der Hannah Arendt" ist nun auch in Deutschland erschienen. Auf 230 Seiten zeichnet Krimstein das Leben der politischen Theoretikerin Hannah Arendt nach. Ein vielschichtiges und vielseitiges Buch, findet unser Kritiker Thibaud Schremser.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.