Neue Alternativbühne in München: Das Ayşe X-Staatstheater

Neue Alternativbühne in München: Das Ayşe X-Staatstheater

Audio | 22.11.2019 | Dauer: 00:05:25 | SR 2 - Sally-Charell Delin

Themen

In München, in einer Spielstätte der Freien Szene haben der Theatermacher Emre Akal und die Dramaturgin Antigone Akgün stellvertretend für 85 Künstler aus ganz Deutschland eine neue, alternative Institution eröffnet: Das Ayşe X-Staatstheater. Am Donnerstagabend fand ein Festakt des neuen Ayse X Staatstheaters statt. Die Kulturjournalistin und Theaterkritikerin Stephanie Metzger war dabei und berichtet im Gespräch mit SR-Moderatorin Sally-Charell Delin über das neue Staatstheater.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.