Mascha Nunold: "Frauenhäuser im Saarland aktuell sehr stark belegt"

Mascha Nunold: "Frauenhäuser im Saarland aktuell sehr stark belegt"

Audio | 25.11.2019 | Dauer: 00:06:44 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

Familienministerin Giffey hat mehr Hilfe für Opfer von häuslicher Gewalt angekündigt. Teilweise müssen Gewaltopfer Hunderte Kilometer fahren, um Schutz zu bekommen, weil in den Frauenhäusern deutschlandweit 14.600 Plätze fehlen. Über die Situation im Saarland hat SR-Moderatorin Katrin Aue mit Mascha Nunold, Bereichsleiterin der AWO-Frauenhäuser im Saarland, gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.