Nicht alle Franzosen sind für Streiks, viele wollen auch Reformen

Nicht alle Franzosen sind für Streiks, viele wollen auch Reformen

Audio | 19.12.2019 | Dauer: 00:02:57 | SR 3 - Lisa Huth

Themen

In Frankreich sind die Beschäftigten der SNCF auch über Weihnachten zum Streik aufgerufen. Auch in anderen Berufszweigen wird weiter gestreikt. Es gibt aber auch viele Leute, die gehen nicht auf die Straße. Viele davon sind für die geplante Rentenreform der Regierung. Von denen hört man normalerweise nichts. Der SR lässt aber auch sie zu Wort kommen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.