Marc Friedrich: "Was wir hier erleben, ist eine Illusion"

Marc Friedrich: "Was wir hier erleben, ist eine Illusion"

Audio | 17.01.2020 | Dauer: 00:05:18 | SR 2 - Kai Schmieding

Themen

Am Sonntag, 19. Januar, sind die beiden Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik mit ihrem Buch "Der größte Crash aller Zeiten" in "Fragen an den Autor" zu Gast. Der Ökonom Marc Friedrich erklärt im Vorabgespräch, warum er bis zum Jahr 2023 den großen Wirtschaftscrash prophezeiht. Er glaubt, dass die Notenbanken mit ihrer aktuellen Zinspolitik "den verzweifelten Kampf gegen die Mathematik" verlieren werden. Dagegen müsse und könne man sich allerdings auch wappnen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.