Buchtipp: Marina Frenk - "ewig her und gar nicht wahr"

Buchtipp: Marina Frenk - "ewig her und gar nicht wahr"

Audio | 06.02.2020 | Dauer: 00:04:11 | SR 2 - Sally Delin

Themen

Die "Republik Moldau"oder einfach Moldawien ist erst seit 1991 unabhängig und hat eine bewegte Geschichte. Die Schauspielerin, Musikerin und jetzt auch Autorin Marina Frenk wurde 1986 im Moldawien der Sowjetunion geboren und ist mit sieben Jahren nach Deutschland gekommen. Auch davon erzählt sie in ihrem Debütroman „ewig her und gar nicht wahr“.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.