Landärztemangel trotz Förderungsprogramme

Landärztemangel trotz Förderungsprogramme

Audio | 12.02.2020 | Dauer: 00:03:08 | SR 3 - Steffani Balle

Themen

Rund ein Drittel aller niedergelassenen Allgemeinmediziner im Saarland sind 60 Jahre oder älter. Derzeit stehen 74 Hausarzt-Praxen zur Übernahme an. Mit anderen Worten: Es ist höchste Zeit, dass sich endlich mehr Medizin- Studierende für den Beruf des Haus- oder gar Landarztes entscheiden. Mehrere Förderprogramme gibt es schon.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.