Die Wolfersheimer Eiche ist gefallen

Die Wolfersheimer Eiche ist gefallen

Audio | 20.02.2020 | Dauer: 00:02:47 | SR 3 - Patrick Wiermer

Themen

Als im November letzten Jahres bekannt wurde, dass eine 80 Jahre alte Eiche im Ortskern von Wolfersheim gefällt werden soll, kam es spontan zu Protesten. Allen voran: die 66-jährige Gaby, die sich sogar an den Baum ankettete, um ein Fällen zu verhindern. Doch die Eiche, die auf einem Privatgrundstück steht, beschädigt mit ihrem Wurzelwerk das Wohnhaus auf dem Grundstück. Am 20. Februar war es nun soweit: Der Baum wurde gefällt. SR-Reporter Patrick Wiermer war vor Ort und hat natürlich auch mit Umweltaktivistin Gaby gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.