"Das zweite Schwert" von Peter Handke

"Das zweite Schwert" von Peter Handke

Audio | 25.02.2020 | Dauer: 00:04:12 | SR 2 - Thomas Plaul

Themen

Der österreichische Literatur-Nobelpreisträger Peter Handke ist dafür bekannt, auch mal unbequeme Standpunkte einzunehmen: Seine proserbische Haltung im Jugoslawienkrieg verschaffte ihm viele Gegenwind in der Presse. In seinem jüngst erschienenen Buch "Das zweite Schwert. Eine Maigeschichte" tritt Handkes schwierige Beziehung zu Journalisten über den Ich-Erzähler deutlich zu Tage, meint Thomas Plaul. Eine Rezension.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.