Ramadan-Ende in Coronazeiten

Ramadan-Ende in Coronazeiten

Video | 23.05.2020 | Dauer: 00:02:35 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Der Ramadan endet traditionell mit einem Fest des Fastenbrechens und gemeinsamen Gebeten – der hohe muslimische Feiertag ist in Zeiten von Corona aber ebenfalls an Auflagen gebunden. Gläubige dürfen nur unter Einhaltung der Abstandsregeln zusammenkommen; mit der Öffnung der Außenanlagen der Moscheen soll mehr Platz für das gemeinsame Gebet entstehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.