"Einen wirklichen Regelbetrieb kann und wird es nicht geben"

"Einen wirklichen Regelbetrieb kann und wird es nicht geben"

Audio | 15.06.2020 | Dauer: 00:04:44 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Nach den Sommerferien sollen laut Kultusministerium die Schulen im Saarland nach einem halben Jahr im Corona-Krisenmodus wieder in den Regelbetrieb gehen. Im SR-Interview meint Lisa Brausch, die Vorsitzende des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands, dass es bis dahin noch viele offene Fragen zu klären gebe. Sie fordert unter anderem mehr Personal und regelmäßige Tests, um die Hygiene-Bedingungen einhalten zu können.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.