Interview: "Vorrangig ist die Bekämpfung des Rassismus nicht die Bekämpfung eines Wortes"

Interview: "Vorrangig ist die Bekämpfung des Rassismus nicht die Bekämpfung eines Wortes"

Audio | 19.06.2020 | Dauer: 00:04:31 | SR 3 - Renate Wanninger im Gespräch mit Roland Rixecker

Themen

Nach weltweiten Protesten gegen Rassismus wächst auch in Deutschland der Druck auf die Regierung, Diskriminierung ethnischer Minderheiten konsequenter zu bekämpfen. Daher ist die Debatte um den Begriff "Rasse" im deutschen Grundgesetz wieder entflammt. SR-Moderatorin Renate Wanninger hat hierüber mit Roland Rixecker, Präsident des Verfassungsgerichtshof des Saarlandes und Antisemitismusbeauftragter, gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.