Professor Rafael Behr von der Polizeiakademie zu den Krawallen in Stuttgart

Professor Rafael Behr von der Polizeiakademie zu den Krawallen in Stuttgart

Audio | 23.06.2020 | Dauer: 00:03:50 | SR 3 - (c) SR

Themen

Am Wochenende gab es in Stuttgart regelrechte Straßenschlachten. Junge Männer schlugen Schaufensterscheiben ein, plünderten teilweise Geschäfte und lieferten sich handfeste Prügeleien mit der Polizei. Die Krawalle könnten auch mit der Corona-Bewegungssperre zusammenhängen, sagt Professor Rafael Behr von der Polizeiakademie in Hamburg. Aussagen wie, so schlimm wie diesmal war’s noch nie, hält Behr hingegen für übertrieben. Es sei "kein Untergang der Zivilisation" gewesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.