Neue Stiftung Ehrenamt und Engagement: "Eine Vernetzungsinfrastruktur aufbauen""

Neue Stiftung Ehrenamt und Engagement: "Eine Vernetzungsinfrastruktur aufbauen""

Audio | 02.07.2020 | Dauer: 00:03:50 | SR 3 - Interview Nadine Thielen

Themen

Die ehrenamtliche Arbeit im Arbeit soll stärker gefördert und besser koordiniert werden. Dazu wurde Ende Juni die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt gegründet. : Bundes-Familien-, Innen- und -Landwirtschaftsministerium haben das Ganze auf den Weg gebracht. Mit im Stiftungsrat sitzt die saarländische Bundestagsabgeordnete Nadine Schön, von der CDU. Im SR-Interview spricht sie über Aufgaben und Ziele der Stiftung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.