"Wir haben gelernt, dass in der Türkei alles möglich ist"

"Wir haben gelernt, dass in der Türkei alles möglich ist"

Audio | 03.07.2020 | Dauer: 00:05:28 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Für den 3. Juli wird das Urteil gegen den Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner in der Türkei erwartet. Er war vor rund drei Jahren der Terrorunterstützung beschuldigt worden, ist aber wieder auf freiem Fuß. Für Istanbul-Korrespondentin ist der zu erwartende Freispruch noch keineswegs sicher. Es sei "auch nicht auszuschließen, dass wir eine Überraschung in die andere Richtung erleben werden, dass es möglicherweise auch eine Verurteilung gibt", sagte Istanbul-Korrespondentin Karin Senz im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger. Auch eine Vertagung wie im Fall von Deniz Yücel sei denkbar. "Wir haben gelernt im Lauf der Jahre, dass in der Türkei alles möglich ist".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.