Zora Neale Hurston: "Barracoon"

Zora Neale Hurston: "Barracoon"

Audio | 13.08.2020 | Dauer: 00:04:31 | SR 2 - Manfred Loimeier

Themen

Jene afroamerikanischen Autorinnen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den USA über den Alltag der schwarzen Bevölkerung schrieben, genießen hierzulande in der Regel keinen großen Bekanntheitsgrad. Anders in den USA: Dort war beispielsweise Zora Neale Hurston zu ihrer Zeit eine der bekanntesten Schriftstellerinnen. Ihr Roman "Baracoon", die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven, ist nun endlich auch in deutscher Übersetzung erschienen. Manfred Loimeier hat es bereits gelesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.