Neue Gedenkstele für NS-Opfer am Uniklinikum Homburg

Neue Gedenkstele für NS-Opfer am Uniklinikum Homburg

Audio | 23.09.2020 | Dauer: 00:03:57 | SR 2 - Patrick Wiermer

Themen

Auf dem Gelände der Universitätsklinik in Homburg wurde am 22. September eine Gedenkstele eingeweiht. Die Skulptur soll an die Opfer der Zwangssterilisation und der sogenannten Euthanasie während des Nationalsozialismus erinnern. Das damalige Landeskrankenhaus in Homburg war seinerzeit so ein Schauplatz tausendfacher Verbrechen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.