Schwarzfahren wider Willen zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz

Schwarzfahren wider Willen zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz

Audio | 26.11.2020 | Dauer: 00:02:51 | SR 3 - Renate Wanninger

Themen

Die Plattform Mobilität SaarLorLux eV fordert einen Überganstarif zwischen dem SaarVV und dem Verkehrsverbund Trier, VRT. Durch das Fehlen dieser Tarife entstehe das Problem, dass einige Bahnfahrer*innen schwarzfahren, ohne es zu wissen. Denn selbst wenn jemand eine Monatskarte für beide Verkehrsverbünde hat, kann er oder sie des Schwarzfahrens bezichtigt werden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.