"Pflegekassen sparen Milliarden durch den grauen Markt"

"Pflegekassen sparen Milliarden durch den grauen Markt"

Audio | 26.11.2020 | Dauer: 00:04:47 | SR 2 - Interview Jochen Erdmenger / Arne Petermann

Themen

Wer seine pflegebedürftige Eltern zu Hause betreuen lassen möchte, muss die Pflegekraft selbst bezahlen. Die 24-Stunden-Pflege ist teuer, für viele Familien finanziell nicht zu stemmen. Deswegen wird oft eine Betreuerin engagiert. Arbeitsrechtlich ist das eine Gratwanderung. Arne Petermann von der Berufsakademie für Gesundheits und Sozialwesen im Saarland sagt, von diesem System profitieren nicht nur Schleuser, die Menschen illegal vermitteln, hauptsächlich aber die Pflegekassen. Diese sparen Milliarden Euro im Jahr.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.