Kulturhackathon der Großregion mit neuen Ideen

Kulturhackathon der Großregion mit neuen Ideen

Audio | 30.11.2020 | Dauer: 00:03:45 | SR 2 - (c) SR/Chris Ignatzi

Themen

Am Samstag trafen sich Kulturschaffende aus den unterschiedlichsten Bereichen der Kulturszene der Großregion zum virtuellen Hackathon "KULTUR + X" . Die Kulturschaffenden gingen der Frage nach, wie man gemeinsam die Herausforderungen angehen kann, die diese Krise mit sich bringt. Ob es auch neue Chancen gibt? Das K8 Institut für strategische Ästhetik gGmbH und s:coop eG haben den Hackathon initiiert, den das Kultusministerium im Saarland unterstützt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.