"Was die Jugendfeuerwehr angeht, sind wir gut aufgestellt"

"Was die Jugendfeuerwehr angeht, sind wir gut aufgestellt"

Audio | 03.12.2020 | Dauer: 00:02:42 | SR 2 - Kai Schmieding, Jochen Erdmenger

Themen

Rund 350 Nachwuchsgruppen mit ca. 4500 Mitgliedern gibt es derzeit bei der Feuerwehr im Saarland. Über Probleme beim Nachwuchs kann sich dieses Ehrenamt hierzulande also kaum beklagen: Für das Aufgabenfeld "Retten, Bergen, Löschen, Schützen" können sich offenbar noch immer viele junge Menschen begeistern - vor allem junge Männer. Nur bei den erwachsenen Aktiven gebe es zuweilen berufsbedingte Personalprobleme, erläuterte Marco Schwarz, der stellvertretenden Landesjugendleiter kurz vor dem "Tag des Ehrenamts" am 5. Dezember im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.