Beratungen wegen hoher Mutationszahlen im Departement Moselle

Beratungen wegen hoher Mutationszahlen im Departement Moselle

Video | 12.02.2021 | Dauer: 00:01:06 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Im französischen Nachbar-Département Moselle soll es wegen der hohen Anzahl von Corona-Infektionen mit neuen Mutanten mehr Impfungen und Tests geben. Der französische Gesundheitsminister Véran sprach von einer "beunruhigenden Lage" und kündigte bei einem Besuch in Metz Unterstützung vom Staat an.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.