"Saal 1010": Ein Ausblick auf das große Hörspiel zum NSU-Prozess

"Saal 1010": Ein Ausblick auf das große Hörspiel zum NSU-Prozess

Audio | 18.02.2021 | Dauer: 00:03:15 | SR 2 - Johannes Berthoud

Themen

Auch auf SR 2 KulturRadio läuft am Freitag, 19. und am Samstag, 20. Februar, in den Abend- und Nachtstunden ein epochales Dokumentar-Hörspiel: "Saal 101" arbeitet mit zum Teil fiktionalen Kunstgriffen den NSU-Prozess auf, der zwischen 2013 und 2018 im gleichnamigen Gerichtssaal am Münchener Oberlandesgericht über die Bühne gegangen war. Das 24-teilige, insgesamt rund zwölf Stunden lange Stück basiert auf den Mitschriften von über 20 ARD-Gerichtsreporterinnen und -reportern. Ein Ausblick von Johannes Berthoud.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.