Glosse: "Locke down statt Lockdown"

Glosse: "Locke down statt Lockdown"

Audio | 01.03.2021 | Dauer: 00:02:11 | SR 2 - Erik Heinrich

Themen

Der Run auf die Frisörläden in Deutschland hat begonnen: Seit dem 1. März dürfen die Coiffeurinnen und Coiffeure wieder Haare waschen, schneiden, fönen und legen - das passende Hygienekonzept vorausgesetzt. Doch kann die Devise "Locke down statt Lockdown" wirklich als ein "Signal der Hoffnung" verstanden werden? Kolumnist Erik Heirich vermutet einen etwas tieferen Grund dahinter... Eine Glosse.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.