Grenzdepartmement Moselle wird Virusvariantengebiet

Grenzdepartmement Moselle wird Virusvariantengebiet

Audio | 01.03.2021 | Dauer: 00:08:45 | SR 3 - Carolin Dylla

Themen

Das französische Département Moselle gilt jetzt als "Virusvarientangebiet". Zuletzt hat sich dort die Südafrika-Variante des Coronavirus verstärkt ausgebreitet. Das Départment Moselle grenzt an das Saarland und Rheinland-Pfalz. Carolin Dylla aus dem SR-Landespolitik-Teamklärt auf, was das für den "kleinen Grenzverkehr" und die Berufspendler bedeutet?

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.