Ein Kommentar zum Zeitgeschehen, eine Meditation zu Passionsbildern, ein Film über die Kinderfreizeit einer Pfarrgemeinde oder die Kunstaktion an einem Kirchturm: "aus christlicher sicht" berichtet darüber, was Christen im Saarland bewegt und was sie auf die Beine stellen.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (23.09.2021)

In "aus christlicher Sicht" lädt der Pfarrer Tim Jochen Kahlen zu einem Gedankenexperiment ein: Welche 10 Gebote oder Regeln würde man selbst aufstellen, wenn man der alleinige Herrscher eines Landes wäre?

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (16.09.2021)

In „AUS CHRISTLICHER SICHT“ berichtet diesmal über die Hilfsaktion „Fairteiler“. Die Aktion ist eine Kooperation von der Kirchengemeinde St. Jakob und Ingo’s kleine Kältehilfe. Es geht dabei zum einen darum, gute Lebensmittel vor der Mülltonne zu retten. ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (09.09.2021)

In „aus christlicher Sicht“ spricht diesmal der Pfarrer Dejan Vilov über ein Gedicht von Pfarrer Paul Gerhardt. Die Versen von „Geh aus mein Herz“ lernte er in seiner Grundschulzeit kennen. Seither begleiten die Zeilen den Pfarrer durch sein ganzes Leben....

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (02.09.2021)

"GLAUBE ZWEIFEL LOS" - das steht als Inschrift auf einem Kapitell im Kreuzgang des Trierer Domes. Pfarrer Matthias Marx hat diese drei Worte entdeckt und fragt sich, welche Bedeutung sie für den Besucher haben könnten.

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (26.08.2021)

Pfarrerin Christine Unrath spricht in "AUS CHRISTLICHER SICHT" diese Woche darüber, wie unterschiedlich Kinder mit der derzeitigen Coronapandemie umgehen: Es gibt Kinder, die sich mit der Pandemie relativ gut arrangiert haben, aber es gibt auch andere Kin...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (19.08.2021)

Diese Woche beschäftigt sich „AUS CHRISTLICHER SICHT“ mit dem Gegensatz von Tragödien in der Welt und der teils friedlichen Natur vor der Haustür. Der Sommer neigt sich allmählich dem Ende zu. Was war das für ein Sommer? Konnten wir uns von Coronapandemie...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (12.08.2021)

Pfarrerin Christine Unrath spricht in "AUS CHRISTLICHER SICHT" diese Woche über die Teilung Deutschlands durch die Mauer. Der Bau der Mauer begann am 13. August 1961 in Berlin. Heute, 60 Jahre später, sollen auch die vielen Zeichen der Hoffnung rund um di...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (05.08.2021)

Diese Woche beschäftigt sich „AUS CHRISTLICHER SICHT“ mit dem Thema Nächstenliebe. Das Unheil der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen kann niemand gut heißen oder verstehen. Es zeigt jedoch auf eindrückliche Weise was Freundschaft, ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (29.07.2021)

Pfarrerin Dr. Sigrun Welke-Holtmann spricht in "AUS CHRISTLICHER SICHT" diese Woche über das Thema Freundschaft. Denn morgen, am 30. Juli, ist der internationale Tag der Freundschaft, der an die Bedeutung der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Ku...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (22.07.2021)

Wolfgang Drießen besucht das Schaumbergkreuz, das früher Teil eines Denkmals für die Verstorbenen des ersten Weltkrieges war. Das zwölf Meter hohe Kreuz war damals in den alten Schaumbergturm integriert. Als der Turm gesprengt werden sollte, weigerten sic...