Ein Kommentar zum Zeitgeschehen, eine Meditation zu Passionsbildern, ein Film über die Kinderfreizeit einer Pfarrgemeinde oder die Kunstaktion an einem Kirchturm: "aus christlicher sicht" berichtet darüber, was Christen im Saarland bewegt und was sie auf die Beine stellen.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (11.10.2018)

Pfarrer Wilhelm Otto Deutsch spricht in der christlichen sicht über den Natur- und Tierschutz. Kritik übt er vor allem an der Massentierhaltung: Er appelliert an die Verbraucher ihre Kaufkraft gegen die Tierquälerei aus wirtschaftlichen Gründen einzusetze...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (04.10.2018)

Schon seit 40 Jahren gibt es die Kinderhilfe Chillán aus Lebach. Zum Geburtstag nutzte die Initiative den traditionellen Mariä-Geburts-Markt zum Informieren und Spenden sammeln. Rund 8 Millionen Euro wurden durch sie im Laufe der Jahre für Projekte in Tog...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (27.09.2018)

Überall gibt es Orte, an denen die Menschen zur Ruhe kommen. Zum Erntedankfest dankt Pfarrerin Sigrun Welke-Holtmann für solche Oasen im Alltag.

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (20.09.2018)

Immer mehr Kirchen verlieren ihren ursprünglichen Verwendungsweck und werden umfunktioniert. So beispielweise auch die Christkönigs-Kirche in Saarlouis Roden, die inzwischen als katholische Kindertageseinrichtung Verwendung findet. Nach 10 Jahren Umbau wi...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (13.09.2018)

Pfarrerin Dr. Sigrun Welke-Holtmann spricht in der christlichen sicht über das Thema Flucht in der Geschichte der Menschheit. Das Phänomen der Migration gehört von Beginn an zur Menscheheitsgeschichte und ist ein religiöses Grundmotiv im Juden- und Christ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (06.09.2018)

Am "Tag des Offenen Denkmals", Sonntag 9. September, beteiligen sich auch die Kirchen. Wolfgang Drießen ist im Beitrag "Aus christlicher Sicht" der Meinung, dass es nicht nur darauf ankommt, Kirchengebäude zu präsentieren, sondern Menschen zum Denken anzu...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (30.08.2018)

In der christlichen Sicht spricht Pfarrerin Christine Unrath über die rechtsextremen Ereignisse in Chemnitz. Sie sagt, dass wir den Rechtspopulisten nicht die Straße über- und so das Miteinander zu einem Albtraum werden lassen dürfen. Vorgestern vor 55 Ja...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Aus christlicher Sicht (23.08.2018)

Das Bistum Trier setzt sogenannte Erkunderteams in der Umsetzung der Synodenbeschlüsse ein. Eine Sozialpädagogin der Caritas und zwei Priester suchen gemeinsam in der Region nach neuen interessanten Ansätzen, um das kirchliche Leben in Zukunft zu bereiche...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (16.08.2018)

„Eine Schule der Brüderlichkeit“ nennt der französische Präsident, Emmanuel Macron, die allgemeine Dienstpflicht, die er für alle Jugendlichen einführen möchte. Ein Thema, über das auch in anderen Ländern diskutiert wird. Zum Beispiel in Italien und n...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aus christlicher sicht (09.08.2018)

In der heutigen "christlichen sicht" hat sich Wolfgang Drießen den Ausweichsitz der saarländischen Landesregierung während des Zweiten Weltkrieges angesehen. Am Jahrestag des Bombenanschlags auf Nagasaki erinnert er zudem an Opfer von Kriegen.