Foto zur Sendung titel
SR 3 Saarlandwelle SR 3 Videos

Von Zeit zu Zeit ist SR 3 Saarlandwelle auch mit der Kamera unterwegs und hält in bewegten Bildern ganz besondere Programm-Highlights fest

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR 3 Die SR 3 Radiokappensitzung 2019

Volles Haus und super Stimmung bei der vierten "SR 3 Radiokappensitzung“ am 10. Februar im Bürgerhaus Dudweiler.

Abspielen

Video | SR 3 Das Making-of von "Wir bringen Farbe ins Le...

Fotograf Tom Gundelwein und HDW-Mann Frank Wolf hatten alle Hände voll zu tun, die vier Protagonisten für das neue SR 3-Plakat immer wieder neu ins rechte Licht zu bringen....

Abspielen

Video | SR 3 Fröhliche Weihnachten wünschen....

... das GuMo-Mobil Team Uwe Jäger und Isabel Sonnabend.

Abspielen

Video | SR 3 Fröhliche Weihnachten wünschen....

... die SR 3-Tannenbäume Eberhard Schilling und Michael Friemel.

Abspielen

Video | SR 3 Fröhliche Weihnachten wünschen....

Julia Becker und Marcel Lütz-Binder, die es an den Festtagen im Studio so richtig klingeln lassen.

Abspielen

Video | SR 3 Fröhliche Weihnachten wünschen....

Christian Job und Susanne Wachs, die während der Feiertage für festliche Stimmung im Radio sorgen.

Abspielen

Video | SR 3 Fröhliche Weihnachten wünschen....

Simin Sadeghi und Gerd Heger, viele süße Überraschungen und viel Weihnachts-Quebec, pardon, Gebäck.

Abspielen

Video | SR 3 Die SR 3-Edeltannen auf dem Furpacher Bratapf...

Zum Auftakt der diesjährigen SR 3-Weihnachtsaktion "Oh Tannenbaum" haben Tannenfriemel und Tannenschilling am 01. Dezember dem Bratapfelfest in Neunkirchen-Furpach einen Besuch abgestattet.

Abspielen

Video | SR 3 Oh Tannenbaum... Hier werden Bäume wahr!

Da sind sie wieder: Tannenfriemel und Tannenschilling durchkreuzen das Saarland, sie glitzern, sie blinken und sie … schenken! Die Beschenkten, das sind: Sie! Vom 3. Dezember, bis kurz vor Heiligabend gibt es täglich von SR 3 einen Weihnachtsbaum plus die...

Abspielen

Video | SR 3 Pass uff, eisch beißen deisch nommo

Der Hochwälder Fürst der Finsternis ist zurück im SR 3-Programm. Ab dem 31. Oktober heißt es regelmäßig: "Pass uff, eisch beißen deisch nommo".