Schlagwort: Medien

Symbolbild: Im Netz hat jeder seinen Stil (Foto: dpa)

Audio | 12.03.2019 | Länge: 00:04:53 | SR 2 - (c) SR "Emojis, Hashtags, Memes" - Gespr├Ąch mit der...

Internetnutzung und Soziale Medien sind im Alltag vieler Deutscher weit verbreitet. Beides hat Auswikrungen auf den Gebrauch der Deutschen Sprache. Sind wir auf dem Weg zu einem Deutsch 4.0? Das ist eine der Fragen, mit der sich das Mannheimer Institut fü...

Archivbild: Annegret Kramp-Karrenbauer am Tag der Wahl zum CDU-Parteivorsitz (Foto: ab / SR Fernsehen)

Audio | 11.03.2019 | Länge: 00:04:00 | SR 2 - Jochen Marmit / Katharina Hamberger (DLR) Kommentar: "Signale aus dem Konrad-Adenauer-H...

Anfang M├Ąrz hatte der franz├Âsische Pr├Ąsident Emmanuel Macron seine neuesten Reformvorstellungen f├╝r Europa dargelegt - in einem leidenschaftlichen Appell an alle B├╝rgerinnen und B├╝rger der EU. Nun hat nicht etwa die Kanzlerin, sondern die CDU-Parteichefin...

Sabine Stamer (Foto: Bertold Fabricius)

Audio | 09.02.2019 | Länge: 00:06:42 | SR 2 - Katrin Aue "Wenn man es Frauen so schwer macht, dann wir...

Die ZDF-Reporterin Birte Meier hat ihren Arbeitgeber verklagt, weil sie ├╝ber Jahre deutlich weniger Gehalt als ihre m├Ąnnlichen Kollegen bekommen habe. Die Klage jedoch wurde nun auch in zweiter Instanz abgewiesen. Die Journalistin habe laut Urteil nicht n...

Symbolbild Social Media (Grafik: Pixabay/nominalize)

Audio | 11.01.2019 | Länge: 00:05:56 | SR 2 - Holger B├╝chner / Benjamin Weber ├ťber die Rolle des Journalismus in der Medien...

Die Nachricht um die Ver├Âffentlichung privater Daten von hunderten Politikern und Prominenten durch einen hessischen Sch├╝ler hat die Debatte um den Nutzen sozialer Medien wieder kr├Ąftig angefacht. Dient der zuweilen allzu sorglose oder auch besonders emot...

Harald Schmidt (Foto: dpa/Oliver Berg)

Audio | 10.01.2019 | Länge: 00:02:37 | SR 2 - Holger B├╝chner Harald Schmidt ├╝ber "Labaule & Erben"

Im SR Fernsehen startet am 10. Januar 2019 eine Miniserie ├╝ber die Medienindustrie: "Labaule & Erben" mit Uwe Ochsenknecht in der Hauptrolle. Die Idee f├╝r die Serie hatte Entertainer Harald Schmidt. Der Ex-Late-Night-Talker ist mit der Leistung des Hauptd...

Mitte: Uwe Ochsenknecht als Verlegersohn Wolfram Labaule (Foto: SWR/Violet Pictures/Maor Waisburd)

Audio | 10.01.2019 | Länge: 00:04:29 | SR 2 - Holger B├╝chner / Michael Meyer SR-Fernsehtipp: Labaule & Erben

Das SR-Fernsehen zeigt ab dem 10. Januar die Mediensatire "Labaule & Erben". "Schtonk-Star" Uwe Ochsenknecht brilliert darin als ├╝berforderter Verleger-Sohn, der sich nach dem Tod des Vaters auf den Chefsessel einer Tageszeitung setzen muss. Die Idee f├╝r ...

Computer-Bildschirme mit

Audio | 08.01.2019 | Länge: 00:03:05 | SR 2 - Erik Heinrich Glosse: Das gro├če Hacken

Sp├Ątestes seit dem j├╝ngsten Datenklau-Skandal steht f├╝r Kolumnist Erik Heinrich fest: "Was wir brauchen, sind soziale Medien, die mit unseren Daten sozial und sicher umgehen. Und wenn das die 'Kraken' nicht tun, m├╝ssen ihnen Politiker endlich so auf die T...

SR-Intendant Thomas Kleist (Foto: SR)

Audio | 29.12.2018 | Länge: 00:20:51 | SR 2 - Katrin Aue / Kai Schmieding Das Medienjahr 2018

Das Medienjahr 2018 war ein bewegtes Jahr. Da war zum Beispiel der Mord an dem slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak, das Referendum ├╝ber die Abschaffung des Rundfunkbeitrags in der Schweiz oder die #metoo-Debatte in deutschen Medienh├Ąusern. A...

Das Spiegel-Verlagshaus in Hamburg (Foto: dpa / Christian Charisius)

Audio | 20.12.2018 | Länge: 00:07:30 | SR 2 - Katrin Aue Ersch├╝tterung ├╝ber den Spiegel-GAU

Ausgerechnet das stets streng auf seine Seriosit├Ąt und Glaubw├╝rdigkeit pochende Nachrichtenmagazin Spiegel hat sich offenbar jahrelang von einem Mitarbeiter hinters Licht f├╝hren lassen: Dutzende der Reportagen des Spiegel-Autors Claas Relotius nahmen es m...

Der Spiegel am Kiosk (Foto: dpa / Kay Nietfeld)

Audio | 20.12.2018 | Länge: 00:03:54 | SR 2 - Daniel Bouhs Schwere Schlappe f├╝r den SPIEGEL

Claas Relotius, ein mehrfach preisgekr├Ânter Reporter des Nachrichtenmagazins SPIEGEL hat offenbar mehrfach frei erfundene Personen und Details in dutzende seiner Artikel eingebaut. Ein schwerer Schlag f├╝r die Glaubw├╝rdigkeit des Hamburger Traditionsmagazi...

´╗┐