Schlagwort: UdSSR

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 19.04.2024 | Länge: 00:04:38 | IDA - Hermann Brunner WesteuropĂ€ische Union tagt in BrĂŒssel

Die Außenminister der sieben Staaten der WesteuropĂ€ischen Union haben sich zwei Tage lang in BrĂŒssel getroffen und ĂŒber die europĂ€ische Wirtschaftslage beraten. Auch die wirtschaftliche Situation der Sowjetunion stand auf der Tagesordnung.

Moderatorin bei der Arbeit im Hörfunkstudio

Audio | 09.06.1965 | Länge: 01:00:23 | IDA - Hannelore Rosentreter Ab ins Weltall | Zu Gast: Weltraumforscher He...

Heinz Kaminski ist der Direktor der Sternwarte Bochum. Bei "Hörer fragen – Prominente antworten" beantwortet er den Hörerinnen und Hörern zahlreiche Fragen zum Gemini 4-Flug, bei dem zum ersten Mal ein amerikanischer Astronaut das Raumschiff verließ.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 09.05.1965 | Länge: 00:03:10 | IDA - Horst Friedrich 20 Jahre nach der Kapitulation: Zum deutsch-s...

Wie steht es 20 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg um das deutsch-sowjetische VerhÀltnis? Echter Frieden wurde nie geschlossen und der Krieg mit anderen Mitteln fortgesetzt, sagt Reporter Horst Friedrich.

Zwei MĂ€nner im Anzug sitzen sich gegenĂŒber und diskutieren

Audio | 26.10.1964 | Länge: 00:29:06 | IDA - Willi Gasper Chruschtschow wurde gestĂŒrzt - wie geht es je...

Kreml-FĂŒhrer Nikita Chruschtschow wurde gestĂŒrzt. Wer wird jetzt sein Nachfolger werden? Und wie wird die Politik der Sowjetunion gegenĂŒber der Bundesrepublik unter einer neuen FĂŒhrung aussehen? DarĂŒber diskutiert Willi Gasper mit seinen GĂ€sten.

RadiogerÀt aus den 1960er Jahren

Audio | 28.06.1964 | Länge: 00:03:32 | IDA - (c) SR WestmĂ€chte geben “Deutschland-ErklĂ€rung” ab

Als Reaktion auf den “Vertrag ĂŒber Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand” vom 12. Juni 1964 zwischen der DDR und der UdSSR geben die drei WestmĂ€chte USA, Großbritannien und Frankreich am 26. Juni 1964 auch eine ErklĂ€rung ab.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 21.06.1964 | Länge: 00:04:10 | IDA - Horst Friedrich Vierter Parteitag von Polens Kommunistischer ...

Auf dem vierten Parteitag der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei ging es unter anderem um Polens Haltung zur Deutschlandfrage und zu China.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 21.06.1964 | Länge: 00:04:22 | IDA - (c) SR Wie soll sich Großbritannien gegenĂŒber Russla...

Die Tories und die Labour-Party streiten sich in ihrer Debatte im Unterhaus um die Ausrichtung der britischen Außenpolitik. Vor allem geht es um das VerhĂ€ltnis zur Sowjetunion und Großbritanniens Rolle im Ost-West-Konflikt.

RadiogerÀt aus den 1960er Jahren

Audio | 14.06.1964 | Länge: 00:04:09 | IDA - Erwin Behrens Seit einem Jahr herrscht der Machtkampf zwisc...

Am 14. Juni 1963 verlangte China in einem Ultimatum von der Sowjetunion, dass sie jegliche VerstÀndigungspolitik mit dem Westen aufgibt, Stalin und seine Diktatur rehabilitiert und Waffen an China liefert. Seitdem herrscht ein erbitterter Machtkampf.

Harold Wilson am Verhandlungstisch

Audio | 07.06.1964 | Länge: 00:04:56 | IDA - Gotthelf Sieger Labour-FĂŒhrer Harold Wilson besucht Moskau

Der Vorsitzende der Labour Party Harold Wilson ist nach Moskau zu Chruschtschow gereist. Hat er dort irgendetwas gesagt, woraus ihm die Tories daheim in Großbritannien einen Strick drehen könnten? Nein, ganz im Gegenteil, meint Reporter Gotthelf Sieger.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 24.05.1964 | Länge: 00:04:01 | IDA - Horst Friedrich Chruschtschow besucht Ägypten

Nikita Chruschtschow hat angeboten, den Ägyptern Waffen zu liefern und sie in ihrem Kampf gegen den Imperialismus zu unterstĂŒtzen. Wie ist dieser Besuch vor dem Hintergrund des Ost-West-Konflikts einzuschĂ€tzen?