Schlagwort: ab

Zwei Liebende genießen den Sonnenuntergang (Foto: dpa)

Audio | 23.08.2016 | Länge: 00:03:58 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Bessere HĂ€lfte

In seinem berĂŒhmten Dialog Symposion ("Das Gastmahl") lĂ€sst Platon seine Figuren ĂŒber das Thema Liebe reden. Der Komödiendichter Aristophanes erzĂ€hlt dabei von einer Legende, nach der die die Menschen der FrĂŒhzeit ganz anders ausgesehen hĂ€tten. Damals, so...

Eine Peitsche (Foto: dpa)

Audio | 22.08.2016 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Misogynie

Das Thema Frauenfeindlichkeit (Misogynie) findet sich in der Philosophiegeschichte immer wieder - sogar bei jenen Denkern, die zu ihrer Zeit als fortschrittlich galten. Wenn es um berĂŒhmte VerĂ€chter geht, kann man mit Fug und Recht sogar große Namen wie P...

Eine Faust (Foto: dpa)

Audio | 19.08.2016 | Länge: 00:03:41 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Gewalt

"Gewalt war fĂŒr die meisten Menschen in den meisten Epochen ein normales Mittel im Umgang miteinander“ Was Max Weber sagte, hat historisch gesehen wohl durchaus seine Berechtigung. Doch das PhĂ€nomen der Gewalt wirklich zu ergrĂŒnden, ist den Denkern in der...

Symbole der Macht: Kronjuwelen (Foto: dpa)

Audio | 18.08.2016 | Länge: 00:04:15 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Macht

Die Philosophie definiert den Begriff "Macht" als die FÀhigkeit eines geistigen Wesens, ein mögliches Ziel nicht nur zu wollen, sondern auch zu verwirklichen. Naturgewalten, Automarken oder WÀhrungsinflationen haben demnach streng genommen keine Macht, w...

Urnenpyramiden auf einem Friedhof (Foto: Julia Lehmann)

Audio | 16.08.2016 | Länge: 00:04:09 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Tod

Die Philosophie des Todes könnte man auch sehen als eine Philosophie des Lebens, das vom Ende aus gedacht wird. Vita brevis – das Leben ist kurz, unsere Zeit auf Erden ist begrenzt, und am Ende ereilt jeden der Tod. Von dieser Erkenntnis leiten sich vor a...

Statue des Sokrates (Foto: imago/Reiner Bernhardt)

Audio | 12.08.2016 | Länge: 00:03:56 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Sokratischer Dialog

Der „sokratische Dialog“ bezeichnet ein spezielles Kommunikationsmuster, bei dem ein Wissensdurstiger mithilfe von Warum-Fragen im ZwiegesprĂ€ch der Wahrheit auf die Spur zu kommen versucht. Mehr noch: Der eigentliche Sinn der Warum-Fragen besteht darin, d...

Die Robe eines Rechtsanwalts - fĂŒr viele die Nachfolger der

Audio | 11.08.2016 | Länge: 00:05:24 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Sophist

Sophisten nannte man im im antiken Griechenland sprachgewandte Wanderlehrer. FĂŒr ein gewisses Honorar versprachen sie, den BĂŒrgerkinder von Athen das ĂŒberzeugende Reden fĂŒr StaatsgeschĂ€fte beizubringen, was damals bei vielen als Tugend in hohem Ansehen s...

Szene aus Mozarts

Audio | 09.08.2016 | Länge: 00:04:02 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Tugend

Der Begriff "Tugend" klingt zwar heute etwas antiquiert, ist aber bis heute einer der Zentralbegriffe in der philosophischen Ethik, der Lehre vom richtigen Handeln. Die Grundidee: WĂŒrden alle Menschen stest richtig handeln - also tugendhaft sein - dann mĂŒ...

Ein Puzzlespiel - mehr als die Summe seiner Teile? (Foto: dpa)

Audio | 09.08.2016 | Länge: 00:04:18 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Ganzheit

Ein Blick auf die aktuellen Angebote der Wellnessbranche, der alternativen Heilkunde oder der esoterischen Buchhandlung zeigt, dass das „Ganzsein“, die „Ganzheit“ oder „ganzheitliche Methoden“ voll im Trend liegen. UrsprĂŒnglich aber ging es in der Philoso...

Die Rose: ein Symbol der Schönheit (Foto: CC0/pixabay)

Audio | 04.08.2016 | Länge: 00:04:30 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Schönheit

Das Schöne ist nicht zu fassen, es schillert zwischen dem Reizvollen, dem Sinnlichen und dem Erhabenen im Wechselspiel möglicher durchscheinender Ideen. Dennoch haben Philosophen seit jeher ĂŒber die Schönheit sinniert. Bei Platon ist die Schönheit eine de...