Schlagwort: tdk

Burg Landshut an der Mosel (Foto: Renate Wanninger)

Audio | 02.08.2017 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - Renate Wanninger Tour de Kultur 2017: Eines der ├Ąltesten Kaste...

Die Burg Landshut in Bernkastel-Kues birgt unter ihren alten und verfallenen Mauern ein gro├čes Geheimnis. Erst vor wenigen Jahren entdeckten dort Arch├Ąologen die Rest eines antike Kastells, mit dem die R├Âmer die Mosel gesichert haben. Umgeben von der Mose...

Heimatmuseum Neipel (Foto: Herbert Mangold)

Audio | 27.07.2017 | Länge: 00:03:04 | SR 3 - Herbert Mangold Tour de Kultur 2017: Ski made in Tholey - das...

1997 brach nach dem Fund r├Âmischer Scherben in Neipel die Arch├Ąologie-Begeisterung aus. Seit zwanzig Jahren gibt es nun dort das Heimatmuseum im sch├Ânen Bohnental. Es befindet sich in einem alten Bauernhaus aus dem Jahr 1842 und zeigt u. a. geologische Fu...

Industriespuren in Belval (Foto: Michael Schneider)

Audio | 10.07.2017 | Länge: 00:02:57 | SR 3 - Michael Schneider Tour de Kultur: Auf der Suche nach der Indust...

Luxemburgs Minette-Region, einst Industrielandschaft, pr├Ąsentiert sich heute lieblich und gr├╝n - so auch die Stadt Belval. Aber einigen st├Ąhlernen Zeugen der einstigen Industriegeschichte kann man noch heute in einem Rundgang nachsp├╝ren: So ragt mitten zw...

Kellerlabyrinth in Oppenheim (Foto: Oppenheim Tourismus GmbH)

Audio | 07.07.2017 | Länge: 00:03:24 | SR 3 - Julia Becker Tour de Kultur: In den Kellerlabyrinthen von ...

Die Stadt Oppenheim bietet neben ihrer ber├╝hmten gotischen Katharinenkirche eine ganz besondere Sehensw├╝rdigkeit: seine Kellerlabyrinthe. Teilweise fast 1000 Jahre alt ranken sich viele Geschichten um die verwobenen Gew├Âlbe, die in einem kuriosen Ereignis...

Bernhard Forse zeigt seinen Bienenlehrpfad bei Siersburg (Foto: Renate Wanninger)

Audio | 05.07.2017 | Länge: 00:03:15 | SR 3 - Renate Wanninger Tour de Kultur: Von Bienenwundern und k├Ânigli...

Mit Berthold Forse, dem Vorsitzende des Imker-Vereins Rehlingen-Siersburg, unterwegs auf dem Bienenlehrpfad: Auf neun Tafeln entlang des Idesbachpfades bei Siersburg zeigt er, wie wichtig Bienen f├╝r unser ├ľkosystem sind und m├Âchte auch helfen, Vorbehalte ...

Keltisches Langhaus im Biodiversum, Haff Remich (Foto: Karin Mayer)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:01 | SR 3 - Karin Mayer Tour de Kultur: Keltisches Langhaus mit Blick...

Das Naturschutzzentrum Biodiversum am luxemburgischen Haff Remich m├Âchte m├Âglichst viele Menschen nicht nur seine Artenvielfalt zeigen, sondern zeigt seit 2014 auch Einblicke in fr├╝zeitliche Siedlungsgeschichte: Gleich am Eingang kann man ein keltisches L...

Radiomuseum im Donnersbergkreis, Nordpfalz (Foto: Nadine Thielen)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:12 | SR 3 - Nadine Thielen Tour de Kultur: Ein Nebenbei-Medium ganz im M...

Der weltber├╝hmte amerikanische Erfinder Thomas Edison war mit seinem Phonographen ein Wegbereiter f├╝r das heutige Radio. Einen solchen Phonographen und rund 100 weitere Ger├Ąte der langen Radiogeschichte gibt es im Radiomuseum Nordpfalz in Obermoschel zu e...

Museum Zimmer in Hilbringen (Foto: Sven Erik Klein)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:08 | SR 3 - Barbara Grech Tour de Kultur: Ohne Kunst geht's gar nicht

Martin Zimmer aus Merzig-Hilbringen ist Kunstsammler aus Leidenschaft. Er beherbergt 130 Kunstwerke der sogenannten Neuen Wilden. Das sind Maler, die Ende der 1970er Jahre einen neoexpressionistischen Mal-Stil entwickelt haben - darunter auch Rainer Fetti...

Meisenheim (Foto: Moritz Attenberger)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:02:59 | SR 3 - Stefan Miller Tour de Kultur: Spazieren gehen in einer Post...

Meisenheim am Glan ist Postkarten-Idylle pur: von der sp├Ątgotischen Schlosskirche, der Altstadt mit seinen barocken Fachwerkh├Ąusern, bis hin zu den Spuren, die die Gebr├╝der Stumm oder etwa Hildegard von Bingen hier hinterlassen haben. Hier muss man einfac...

Ehemaliges Industriegel├Ąnder Uckange - Jardin des Traces (Foto: Karin Mayer)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:17 | SR 3 - Karin Mayer Tour de Kultur: Wo Unm├Âgliches Sinn macht...

Anfang der 1990er Jahre wurde das Stahlwerk in der franz├Âsischen Gemeinde Uckange geschlossen. Heute erinnert ein bl├╝hender Garten der Spuren auf dem ehemaligen Industriegel├Ąnde an 100 Jahre Stahlgeschichte, die viele tausenden Arbeiter und deren Herkunft...