"Bei Kammermusik ist der Reiz, ohne Dirigent zu spielen"

"Bei Kammermusik ist der Reiz, ohne Dirigent zu spielen"

Audio | 11.06.2022 | Dauer: 00:09:31 | SR 2 - Gabi Szarvas

Themen

Acht Musiker und Musikerinnen zusammen auf der Bühne, drei Bläser, fünf Streicher. Das klingt von der Fülle her fast schon nach einem kleinen Orchester. Ist aber - vom Genre her - Kammermusik. Ein Oktett von Ferdinand Thieriot und ein Septett von Conradin Kreutzer stehen im Mittelpunkt des nächsten DRP-Ensemblekonzerts am Mittwoch, 8. Juni um 20 Uhr in der Saarbrücker Schlosskirche. Mit dabei ist auch DRP-Klarinettist Stefan Zimmer, der uns vorab von der Probenarbeit berichtet hat. Gefragt, spannende groß besetzten Stücke ist.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.