Saarländer sagen von ihrem Land gern, dass es im Herzen Europas liegt. Also so richtig mittendrin. Das ist nicht von der Hand zu weisen. "Wir im Saarland –Grenzenlos" schaut aus dieser Mitte ringsherum zu den Nachbarn und erzählt in der Nachfolge von "SaarLorLüx" spannende, kontroverse, augenzwinkernde, nachdenkliche oder einladende Geschichten von nebenan. Das aber künftig nicht mehr nur zwei Mal im Monat, sondern jeden Montag!

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Grenzenlos (18.03.2019)

Diese Woche berichtet Wir im Saarland - Grenzenlos über das luxemburgische Moseldorf Schengen, einen syrischen Flüchtling, der ein Restaurant in Luxemburg betreibt und Kinder, die im Saarland mit Französisch als Zweitsprache aufwachsen. Außerdem geht es u...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Syrischer Flüchtling betreibt Restauran...

Mahmoud Alfayyad wurde in Aleppo geboren und ist eigentlich gelernter Apotheker. 2015 floh er wie Tausende seiner Landsleute vor dem Krieg in Syrien und landete in Luxemburg. Dort hat er zusammen mit anderen Geflüchteten ein Restaurant eröffnet - das "Syr...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Wie Schengen die Freizügigkeit lebt (18...

An jeder Grenze der Welt ist es ein Begriff. Schengen heißt eines der wichtigsten Visa, die es heute gibt. Viele Menschen außerhalb Europas träumen davon. Doch nur wenige kennen das luxemburgische Moseldorf, nach dem es benannt ist. Wie kam der 560-Seelen...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Wie Kinder im Saarland zweisprachig auf...

Nach dem Willen der Landesregierung und ihrer Frankreichstrategie soll das Saarland bis 2043 zweisprachig sein. Gut und schön, aber wie erziehe ich mein Kind zweisprachig, wenn ich selbst kaum ein Wort Französisch beherrsche? Eine Möglichkeit sind die bil...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Kurz und gut (18.03.2019)

Tipps und Trends aus der Großregion.

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Der Junglandwirt des Jahres kommt aus L...

Luc Emering ist 22 Jahre jung und Landwirt in vierter Generation. Auf seinem Hof im luxemburgischen Sprinkingen züchtet er Masthühnchen und stellt selbst Nudeln her. Dabei setzt er auf biologische Zucht und Nachhaltigkeit. Für seine Kompetenz und seine Be...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Tour de Kultur - Auf der Suche nach der...

Fast schon wie auf dem Mond prägen viele kleine und große Vulkane, Maare, Lavaströme und Quellen die Eifel. Von der UNESCO wurde diese einzigartige Landschaft als "Global Geopark" ausgezeichnet. Die 300 Kilometer lange Vulkanstraße verbindet die Highlight...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Kostenloser öffentlicher Nahverkehr in ...

Ab März 2020 soll Luxemburg das erste Land der Welt mit komplett kostenlosem öffentlichem Nahverkehr sein. Das betrifft die Bus- und Tramstrecken und das Bahnfahren in der zweiten Klasse im ganzen Land. Für Grenzgänger heißt das: für Fahrten nach Luxembur...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Weltraumforschung in Luxemburg (11.03.2...

Im Großherzogtum arbeiten zwei Firmen an einer Mond-Expedition, bei der die Oberfläche des Erdtrabanten auf Rohstoffe untersucht werden soll. Getestet wird unter anderem ein kleiner Mond-Rover, der 2020 zum ersten Mal ins All geschickt werden soll. Möglic...

Abspielen

Video | SR Fernsehen WimS: Christoph Lütge zur Weltraumforschung i...

Christoph Lütge, Professor für Wirtschaftsethik an der TU München, über die Frage, wer was im Weltraum darf und wie das Thema ethisch einzuordnen ist.