Wir im Saarland - Kultur informiert wöchentlich über die Kulturszene im Saarland, aber auch in Lothringen und in Luxemburg.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen Macht Familienleben älter und glücklicher?

Eine Möglichkeit, glücklicher zu leben: Lorenz Wagner, 50 Jahre alt, lebt mit vier Generationen in einem Haus. Während die Jüngste sich aufs selbstständige Leben vorbereitet und der Älteste auf das Ende des Lebens, hat sich der Autor des Buches "Zusammen ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Städtische Plätze neu erleben

In Zeiten von beschränkten Lebensmöglichkeiten im Alltag bekommen städtische Plätze eine neue Bedeutung. Dieser Frage geht das Projekt "PLATZ MACHEN" nach, in dem Saarbrücker Kunstverein zusammen mit Architektursoziologen und Museumspädagogen Leerstellen ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Lieblingsbilder (4) - Jules Meiser und die El...

Dass er sich auf der Zeichnung von Karl Schmitt-Rotluff eine nackte Frau anschaut, ist für den Museumstechniker Jules Meiser gar nicht so wichtig. Ihm geht es eher um die dynamisch eleganten Linien und die verwendeten Farben. Jules Meiser erzählt, wie fri...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Seinen Platz in der Welt finden - Thomas Guid...

Er hat die Zeit, in der er als Musiker nicht auftreten durfte - und viel Zeit zu Hause verbringen musste genutzt, um mal in sich zu gehen. Seine Erkenntnisse hat der Singer-Songwriter Thomas Guido Peter auf seinen ersten Soloalbum in Lieder gefasst. " Hou...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Kultur (05.05.2021)

Der Autor Lorenz Wagner schreibt in seinem Buch "Zusammen sind wir weniger alt" darüber, wie Generationen, die zusammenleben, glücklicher sein können; der Museumstechniker Jules Meiser erzählt von seinem Lieblingsbild, eine Aktzeichnung aus der Brückeauss...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Nina Schopka im Studio-Gespräch

Von ihrer Zeit am Saarländischen Staatstheater ist Nina Schopka immer noch in bester Erinnerung - als eine vielseitige, sehr kreative Schauspielerin. Über ihr Leben und Arbeiten in Coronazeiten spricht Nina Schopka im Studiogespräch mit Verena Sierra.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Kathrin Elvers Švamberk und die Badenden im R...

Eine eigenwillige Persönlichkeit: Ernst Ludwig Kirchner malte mit viel nackter Haut sein Gemälde Badende im Raum. Impulse dafür erhielt er auch durch die große Matisseausstellung, die er Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin sah. Wahrhaben wollte er das n...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Die Schönheit der Bausünde – Turit Fröbe foto...

Sind sie stumme Zeugen des Kampfes gegen Uniformität? Oder je zu einem Drittel schön, hässlich und peinlich? Turit Fröbe zeigt in ihrem Buch "Eigenwillige Eigenheime" Bilder von einem Deutschland, das den Eigensinn lebt. Noch häufiger als Nachbarschaftshi...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Das Spiel um Eigentum und Besitz

"Wenn ich regelmäßig unrechtmäßig das Wasser aus dem Hahn meines Nachbarn trinke und mein Körper zu 80 Prozent aus Wasser besteht - gehört dann irgendwann mein Körper meinem Nachbarn?", fragt die neue Korso-op-Produktion "Lost Puppy". Sie ist eine Spielsh...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Chronist der saarländischen Industrie – Walte...

Vor allem mit seinen Industriebildern hat sich der Maler Walter Bernstein einen Namen gemacht. Auf ihnen hat er auch so etwas wie die saarländische Identität eingefangen. Im Jubiläumsjahr ist der Rechtschutzsaal in Bildstock zum "Walter-Bernstein-Zentrum"...