Ein Magazin, das sich wöchentlich mit Aktuellem und Hintergründigem aus dem Saarland befasst: das ist "Wir im Saarland - Das Magazin". Die Themen: Von Politik über Gesellschaft bis Wirtschaft. Das Markenzeichen: Berichte aus dem Blickwinkel des Zuschauers, konkret statt abstrakt, aus der Nähe statt aus der Ferne. Vor-Ort-Reportagen gehören ebenso dazu wie Studiogäste oder das "Bunt-Unterhaltsam-Skurrile".

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen Filmschatz – kostbare Saarbrücker Einblicke

1904 gedreht, dann in eine Filmsammlung eines Schweizer Jesuitenpaters gekommen, danach Jahrzehnte unerkannt in einem Film-Archiv in London geschlummert und dann durch Zufall wiederentdeckt - das ist die Geschichte eines uralten Films, der Szenen aus Saar...

Abspielen

Video | SR Fernsehen DJ CARSTN – von Bous in die Charts

Als er vor einigen Jahren von Freunden gefragt wurde, ob er sich auf einer Geburtstagsfeier um die Musik kümmern kann, wusste Carsten Michels aus Bous nicht, was daraus mal werden sollte. Heute legt er als DJ CARSTN auf großen Festivals auf. Mit seinen ei...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Parteien-Nachwuchs – Engagement für politisch...

Sie sind alle um die 20, Schüler oder Studenten und sie engagieren sich in politischen Parteien. Sie alle sind mit Kanzlerin Merkel aufgewachsen – so geht jetzt auch für sie eine Ära zu Ende. Die Republik steht vor gewaltigen Veränderungen. Wie sieht ihr ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Das Magazin (16.09.2021)

Diesmal geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um junge Menschen in der Politik, einen jungen Saarländer in der Musikbranche und um ganz alte Bilder aus Saarbrücken.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Kita-Leiterin Karin Lorson zu Nachhaltigkeit ...

Zu Gast im Studio ist die KITA-Leiterin des katholischen Kindertageseinrichtung in St. Bartholomäus Karin Lorson. Im Interview berichtet sie über Ereignisse, die sie dazu bewegt haben Nachhaltifkeit in den Kita-Alltag zu integrieren. In der Kindertagesein...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Das Magazin (09.09.2021)

In dieser Woche geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um die tierischen Opfer der Pandemie, um neues Leben in alten Weihern, um Nachhaltigkeit im Kindergarten und die persönliche Verarbeitung des 11. Septembers und seinen Folgen.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Naturgemäßer Umbau – Mit Schaufel und Schubka...

Sie sind im Einsatz für die Natur: Sie schippen Sand, stapfen mit dem Karren durch Schlamm und pflanzen Schilf. So verbringen Freiwillige aus ganz Deutschland  Urlaub im Saarland. Ihr gemeinsames Ziel: der Obere Saukaul, ein Weiher, bei Neunkirchen soll n...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Lernen durch Mitmachen – Gelebte Nachhaltigke...

Spannende Zeit für die  KITA St. Bartholomäus in Klarenthal. Sie wurde für das Finale um den Deutschen KITA-Preis nominiert. Als erste saarländische Kita unter 1500 Bewerbern deutschlandweit. Ausschlaggebend dafür die Konzeption der ökologischen "Bauernho...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Zurück ins Heim – die tierischen Opfer der Pa...

Tiere – für viele waren sie Wegbegleiter durch die einsame Momente in der Pandemie. Während des Lockdowns waren Hunde, Katzen aber auch Hasen und Meerschweinchen  sehr gefragt – besonders die Jungtiere, die Welpen. Jetzt, wo der Lockdown erstmal vorbei is...

Abspielen

Video | SR Fernsehen 11. September und Afghanistan – eine persönli...

Auch zwei Jahrzehnte nach den Anschlägen auf das World Trade Center in New York ist noch keine Ruhe eingekehrt. Das Attentat auf das Herz der Amerikaner hat die Welt verändert. Afghanistan, die angebliche Keimzelle der Terroristen, sollte mit umfangreiche...