Einmal in der Woche finden Sie hier Nachrichten aus dem Saarland in einfacher Sprache. Sie richten sich an Menschen, die schwierige Sprache nicht gut verstehen, die nicht gut lesen können oder die nicht gut Deutsch können.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR.de Saarländer Eberhard Zorn neuer ranghöchster S...

An der Spitze der Bundeswehr steht jetzt ein Saarländer. Eberhard Zorn ist seit Donnerstag (19. April) neuer General·inspekteur der Bundeswehr.

Abspielen

Audio | SR.de Mehr Geld für Müllmänner und Krankenschwester...

In vielen Kindergärten und Krankenhäusern und auch bei der Müllabfuhr bekommen die Beschäftigten jetzt mehr Geld. Darauf haben sich Arbeit·geber und Gewerkschaften geeinigt. Sie haben einen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst geschlossen.

Abspielen

Audio | SR.de Studieren im Saarland wird teurer

Studenten der Saar-Uni müssen bald mehr Geld zahlen. Die Universität führt im Herbst eine neue Gebühr ein: den Verwaltungskostenbeitrag. Der Beitrag wird pro Halbjahr 50 Euro betragen.

Abspielen

Audio | SR.de Ein Toter bei Brand in Wiebelskirchen

Bei einem Wohnungsbrand im Neunkircher Stadtteil Wiebelskirchen ist am Dienstag (17.4.) ein Mann ums Leben gekommen. Da das Haus einsturz·gefährdet ist, konnte die Leiche des 37-jährigen Mannes erst am Mittwoch·abend (18.4.) geborgen werden.

Abspielen

Audio | SR.de Viele Saarländer waren zu schnell unterwegs

Die Polizei hat im Saarland am Mittwoch (18.4.) über 2-Tausend Autofahrer geblitzt. Sie waren alle zu schnell unterwegs.

Abspielen

Audio | SR.de Infos über Saarlouis in Leichter Sprache

Der Land·kreis Saarlouis erklärt seine Arbeit jetzt auch in einer Broschüre in leichter Sprache. So will der Landkreis für mehr Barriere·freiheit sorgen.

Abspielen

Audio | SR.de Landesweiter Streik im Saarland

Im Saarland waren am Donnerstag viele Ämter und Kindergärten geschlossen. Auch der Müll wurde nicht abgeholt. Die Mitarbeiter haben gestreikt.

Abspielen

Audio | SR.de Zu wenige günstige Wohnungen in Saarbrücken

In Saarbrücken gibt es zu wenig günstige Wohnungen. In Saarbrücken ist der Mangel größer als in vielen anderen Städten.

Abspielen

Audio | SR.de Weitere Ermittlungen nach Brand mit 4 Toten

Nach einem Brand mit 4 Toten in Saarbrücken hat die Staats·anwaltschaft eine 38 Jahre alte Frau angeklagt. Sie soll im Dezember das Feuer in dem Hochhaus gelegt haben. Die Staats·anwaltschaft wirft ihr Brandstiftung mit Todesfolge vor. Es gibt aber noch w...

Abspielen

Audio | SR.de Neues Einkaufs·zentrum in Frankreich

In der französischen Stadt Farébersviller hat ein großes Einkaufs·zentrum eröffnet. Farébersviller liegt nur wenige Kilometer von Saarbrücken entfernt.