Schlagwort: Interview

257ers

Audio | 14.08.2019 | Länge: 00:00:30 | UD - (c) UNSERDING 257ers: In Ruhe zum Festival? Keine Chance

Die 257ers k├Ânnen nicht mehr auf Hip-Hop-Festivals zelten, ohne erkannt zu werden.

Die Filmemacherin Gabi Heleen Bollinger (Foto: Ida Kammerloch)

Audio | 14.08.2019 | Länge: 00:04:41 | SR 2 - Sally-Charell Delin Gabi Heleen Bollinger: "Kunst formt Menschen"

Am Donnerstag, 15. August, zeigt das SR Fernsehen ab 18.15 Uhr den Dokumentarfilm "Der Plan des Bildhauers. Eine Stra├če des Friedens f├╝r Otto Freundlich" von Gabi Heleen Bollinger. Es geht darum um Leben und Werk des saarl├Ąndischen K├╝nstlers Leo Kornbrust...

16.08.1969, USA, Bethel: Besucher des Woodstock-Festivals haben sich vor der B├╝hne versammelt (Foto: dpa)

Audio | 14.08.2019 | Länge: 00:06:05 | SR 2 - Jochen Erdmenger 50 Jahre Woodstock: Als die Hippie-Kultur Mai...

Vom 15. bis zum 17. August 1969 fand auf einem schlammigen Acker im US-Bundesstaat New York das legend├Ąre "Woodstock"-Festival statt. Musikjournalist Frank Sch├Ąfer, der ein Buch dar├╝ber geschrieben hat, erkl├Ąrt im SR-Interview, dass mit Woodstock die Gesc...

Foto: Jochen Erdmenger im Interview mit Herbert Guss

Video | 13.08.2019 | Länge: 00:04:26 | SR Fernsehen - (c) SR WimS: Interview mit Hermann Guss (13.08.2019)

Im Interview spricht Jochen Erdmenger mit Herbert Guss vom Institut f├╝r Zukunftsenergiesysteme.

Archivfoto: Roland Jahn, Bundesbeauftragter f├╝r die Stasi-Unterlagen, besichtigt in der fr├╝heren Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg die neue Dauerausstellung

Audio | 13.08.2019 | Länge: 00:05:58 | SR 2 - Sally-Charell Delin "Die Mauer war in Beton gegossenes Unrecht"

Der Fall der Berliner Mauer j├Ąhrt sich im Herbst zum 30. Mal. Seit dem 13. August 1961 hatte der im DDR-Jargon "antifaschistische Schutzwall" genannte Beton-Streifen Familien getrennt, Tr├Ąume zerst├Ârt und sogar 140 Menschen das Leben gekostet. Am Jahresta...

Matteo Salvini, Innenminister von Italien, f├Ąhrt in einem Kanu nach seiner Rede bei einer Kundgebung im Rahmen seiner

Audio | 13.08.2019 | Länge: 00:05:08 | SR 2 - Katrin Aue "Salvini wurde der Wind aus den Segeln genomm...

Ob in Italien tats├Ąchlich bald wieder gew├Ąhlt wird und falls ja wann, ist im Moment wieder v├Âllig offen - meint jedenfalls Caroline Kanter von der Konrad-Adenauer-Stiftung Rom im SR-Interview. Die italienische Geschichte zeige, dass die Parteien, die in d...

Der seit Jahren leer stehende Pingusson-Bau in Alt-Saarbr├╝cken (Foto: SR)

Audio | 13.08.2019 | Länge: 00:03:23 | SR 2 - Jochen Erdmenger Pingusson-Bau: "Einer der letzten wirklich em...

Eine Komplett-Sanierung des Pingusson-Baus in Saarbr├╝cken w├╝rde wohl ├╝ber 50 Millionen Euro kosten. Innenminister Klaus Bouillon (CDU) und Parteikollegen sehen das Geld woanders besser investiert. Die SPD und Kulturminister Ulrich Commer├žon dagegen sind f...

Archivfoto: Au├čenminister Heiko Maas (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 13.08.2019 | Länge: 00:07:06 | SR 2 - Jochen Erdmenger "Deutsche Au├čenpolitik hat irgendwo ihren Kom...

Der Politikwissenschaftler Prof. Joachim Krause hat die Aktivit├Ąten von Au├čenminister Heiko Maas im SR-Interview stark kritisiert: Wie schon seine Amtsvorg├Ąnger seit den Zeiten von Westerwelle, Fischer und Kinkel gebe auch Maas weniger die n├Âtige strategi...

Symbolbild: Ein Leben auf dem Land hat besonders im Osten Deutschlands nicht nur f├╝r Kinder seinen Reiz (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 13.08.2019 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Jochen Erdmenger Warum bei Kreativen das Landleben im Osten wi...

Offenbar ziehen immer mehr Menschen zwischen Anfang 30 und Ende 40 das Landleben der Gro├čstadt vor - besonders gut vernetzte "Kreative" treibt es in die Fl├Ąche der mitteldeutschen Bundesl├Ąnder. Das hat eine Studie des Berlin-Instituts f├╝r Bev├Âlkerung und ...

Symbolbild: Gl├╝hender Stahl in einem saarl├Ąndischen Stahlwerk (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 12.08.2019 | Länge: 00:03:55 | SR 2 - Peter Weitzmann Schwierige Gemengelage auf dem Stahlmarkt

Im SR-Interview hat der Finanz- und Wirtschaftsexperte Prof. Roland D├Âhrn die schwierige "Gemengelage" in der deutschen Stahlbranche erl├Ąutert: Weltweite ├ťberkapazit├Ąten, eine bremsende US-Handelspolitik und ein zu gro├čes Angebot von Drittland-Stahl k├Ąmen...