Schlagwort: Literatur

Anne-Marie Stöhr -

Audio | 20.03.2023 | Länge: 00:02:08 | SR 2 - (c) SR LauschRausch: Anne-Marie Stöhr - "Heimweh"

"Heimweh" von Anne-Marie Stöhr, gelesen von Anne-Marie Stöhr. Die Parkbank steht unterhalb des Restaurants "Undine" nahe der Daarler BrĂŒcke. Sie steht mit dem Blick zum Steg des Ruderclubs und dem Saararm.

Ralph Schock

Audio | 20.03.2023 | Länge: 00:06:34 | SR 2 - (c) SR LauschRausch: Ralph Schock - "VIERHUNDERTFÜNF...

"VierhundertfĂŒnfundsechzig" von Ralph Schock, gelesen von Ralph Schock. Die Parkbank steht an der Stelle, an der sich die Talstraße, die PrĂ€sident-Baltz Straße, die SaargemĂŒnder Straße und die Feldmannstraße treffen. Es herrscht reger Verkehr.

Florian JĂ€ger

Audio | 20.03.2023 | Länge: 00:05:27 | SR 2 - (c) SR LauschRausch: Florian JĂ€ger - "Die ZahnbĂŒrste...

"Die ZahnbĂŒrste" von Florian JĂ€ger, gelesen von Schauspieler Jan-Aiko zur Eck. Die Parkbank steht im Park am SteinhĂŒbel. Hinter ihr stehen WohnhĂ€user, vor ihr erhebt sich kleinen grĂŒnen HĂŒgel, dahinter weitere WohnhĂ€user.

Frederik Dressel

Audio | 20.03.2023 | Länge: 00:03:26 | SR 2 - (c) SR LauschRausch: Frederik Dressel - "Die tote Br...

"Die tote BrĂŒcke" von Frederik Dressel, gelesen von Schauspieler Jan-Aiko zur Eck. Die Parkbank steht auf der Halbinsel an der BismarckbrĂŒcke. Vor ihr fließt die Saar, rechts erstreckt sich die Graffiti-Wall, gegenĂŒber liegt der Staden.

Norman Maneas - „Der Schatten im Exil“

Audio | 20.03.2023 | Länge: 00:05:41 | SR 2 - (c) SR Norman Maneas - „Der Schatten im Exil“

1986 ließen Norman Maneas und seine Frau Cella die fortwĂ€hrende BedrĂ€ngung durch die CeauƟescu-Diktatur hinter sich und zogen nach NewYork. Die einschneidende Erfahrung der Emigration thematisiert der 86-JĂ€hrige nun in fiktionaler und essayistischer Form.

Gregor Dotzauer

Audio | 16.03.2023 | Länge: 00:07:53 | SR 2 - (c) SR Tilla Fuchs im GesprĂ€ch mit Gregor Dotzauer

Zum Rechtsstreit zwischen Lettre international und Sinn und Form. Ein GesprÀch von Tilla Fuchs mit dem Literaturredakteur des Tagesspiegel in Berlin Gregor Dotzauer.

Andreas Maier „Die Heimat“

Audio | 16.03.2023 | Länge: 00:04:51 | SR 2 - (c) SR Andreas Maier - „Die Heimat“

Deutschland, Anfang der siebziger Jahre: ein Land voller Angst vor allem Fremden. Mit untrĂŒglichem GespĂŒr fĂŒr alles AbgrĂŒndige in der gelebten NormalitĂ€t erzĂ€hlt Andreas Maier von Deutschland zwischen Weltkrieg, Mauerfall und Jahrtausendwende.

Buchcover: Echtzeitalter von Tonio Schachinger

Audio | 16.03.2023 | Länge: 00:44:41 | SR 2 - Sally-Charell Delin Literatur im GesprĂ€ch - Das Magazin vom 15.03...

Tonio Schachinger: „Echtzeitalter“, Andreas Maier: „Die Heimat“, Tilla Fuchs im GesprĂ€ch mit Gregor Dotzauer, Andreas Lehmann: „Lebenszeichen“ und der Hörbuchtipp

Ursus Wehrli

Audio | 14.03.2023 | Länge: 00:03:51 | SR 2 - Tobias Wenzel Atelierbesuch bei KĂŒnstler Ursus Wehrli

Ursus Wehrli ist Kabarettist, Autor, KĂŒnstler und Kunstfigur. International bekannt wurde er mit BĂŒchern wie „Kunst aufrĂ€umen“. Nun erscheint sein neuester Streich: „UnnĂŒtze Dinge. Ein Katalog von Sachen, die niemand braucht und trotzdem keiner will“.

Standbild  aus dem Film

Audio | 13.03.2023 | Länge: 00:06:19 | SR 2 - Sally-Charell Delin Der Erfolg des Romans "Im Westen nichts Neues...

Mit neun Nominierungen ging das Anti-Kriegsdrama "Im Westen nichts Neues" bei den diesjÀhrigen Academy Awards ins Rennen und erhielt vier der begehrten Oscar-Statuen. Die Romanvorlage des Films ist von Erich Maria Remarque.