Schlagwort: Rennen

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 09.07.1964 | Länge: 00:01:50 | IDA - Rolf Jakobs 17. Etappe: Anquetil liegt beim Zeitfahren vo...

Jacques Anquetil hat seinen Vordermann eingeholt und scheint unbeirrbar in seinem Rhythmus -beim Zeitfahren das Wichtigste, sagt Reporter Rolf Jakobs.

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 09.07.1964 | Länge: 00:04:31 | IDA - G├╝nther Isenb├╝gel 17. Etappe: Jacques Anquetil - K├Ânig der Zeit...

Rund 30.000 Zuschauer warten im Velodrom von Bayonne auf die Fahrer. Als Jacques Anquetil ├╝ber die Ziellinie f├Ąhrt, bricht lauter Jubel aus. G├╝nther Isenb├╝gel berichtet aus der Menge.

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 29.06.1964 | Länge: 00:02:15 | IDA - G├╝nther Isenb├╝gel 8. Etappe: Federico Bahamontes gewinnt Alpene...

Reporter G├╝nther Isenb├╝gel wartet zusammen mit 10.000 Zuschauern in Brian├žon auf die Ankunft der Fahrer. Federico Bahamontes hat sich weiter vom Feld abgesetzt und ├╝berquert die Ziellinie als Erster. Aber wer schafft es auf Platz zwei und drei?

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 29.06.1964 | Länge: 00:02:59 | IDA - Werner Zimmer 8. Etappe: "Heut wird die Spreu vom Weizen ge...

Es ist die erste schwere Alpenetappe. Von Thonon-les-Bains nach Brian├žon. Seit rund vier Stunden sind die Fahrer unterwegs. Reporter Werner Zimmer erkl├Ąrt den Verlauf der Strecke.

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 29.06.1964 | Länge: 00:02:41 | IDA - Fritz Heinrich 8. Etappe: Hoch auf den Col du T├ęl├ęgraphe | B...

Auf 1670 Metern steht die erste Bergwertung der achten Etappe an. Reporter Fritz Heinrich wartet dort auf Rudi Altig. Auf welchem Platz wird er die erste Bergwertung erreichen?

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 29.06.1964 | Länge: 00:02:24 | IDA - Fritz Heinrich 8. Etappe: Hoch auf den Col du Galibier | Ber...

Der zweite Berg der achten Etappe ist 2550 m hoch. Der Col du Galibier ist ein Berg der ersten und damit schwersten Kategorie der Tour de France. Federico Bahamontes hat seinen Vorsprung mittlerweile ausgebaut. Wird er den Sieg nach Hause fahren?

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 28.06.1964 | Länge: 00:01:50 | IDA - Fritz Heinrich 7. Etappe: Altig beh├Ąlt Gelbes Trikot | Zielr...

Mit einer halben Radl├Ąnge Vorsprung gewinnt der Niederl├Ąnder Jan Janssen diese Etappe. 10.000 Zuschauer haben ihm dabei zugejubelt. Rudi Altig muss zwar das Gr├╝ne Trikot abgeben, aber er beh├Ąlt das Gelbe Trikot.

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 28.06.1964 | Länge: 00:02:57 | IDA - G├╝nther Isenb├╝gel 7. Etappe: "Die Sonne brennt unbarmherzig" | ...

Die siebte Etappe ist ├╝ber 190 km lang und f├╝hrt von Champagnole nach Thonon-les-Bains. Das ist unmittelbar bei Genf. Zwei Berge der dritten Kategorie sind zu erklimmen, aber das ist nicht das Schwierigste an dieser Strecke.

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 28.06.1964 | Länge: 00:02:44 | IDA - Werner Zimmer 7. Etappe: Hennes Junkermann f├╝hrt das Feld d...

Auf dieser Bergetappe wollen einige Berge hochgefahren werden. Wie halten sich die deutschen Fahrer? Reporter Zimmer ist an der Strecke.

Nahaufnahme eines Rennrads. Schwarz-wei├č Bild.

Audio | 28.06.1964 | Länge: 00:01:44 | IDA - Fritz Heinrich 7. Etappe: Ist das Gelbe Trikot von Altig in ...

Etwa 10 km vor dem Ziel hat sich eine Spitzengruppe abgesetzt, in der Rudi Altig nicht dabei ist. Drei Fahrer aus seinem Team lassen sich zur├╝ckfallen, um ihn wieder an die Gruppe heranzufahren. Wird das gelingen? Reporter Fritz Heinrich berichtet.