Video

SR Fernsehen Werkkunstschule in Saarbrücken

In der Werkkunstschule in Saarbrücken sind die Werke von Schülern ausgestellt. Präsentiert werden unter anderem Keramiken von Brigitte Schuller und Wandteppiche von Dorothea Zech.

SR Fernsehen Kloster Gräfinthal im Mandelbachtal

Das Kloster Gräfinthal im Mandelbachtal im Saarland wurde im Laufe seiner Geschichte mehrfach zerstört. Heute sind die Überreste des Klosters ein beliebtes Ausflugs- und Wallfahrtsziel.

SR Fernsehen Saarbrücken stellt Nahverkehr auf Omnibusse u...

Die Stadt Saarbrücken stellt den öffentlichen Personennahverkehr auf Busse um. Die Straßenbahnen werden übergangsweise lediglich als Verstärkung zu den Hauptverkehrszeiten eingesetzt.

SR Fernsehen Allerheiligen

Gläubige Saarländer gedenken an Allerheiligen mit einer Prozession zum Friedhof und am Grab ihren Verstorbenen.

SR Fernsehen Zehn Jahre Christlich-Jüdische Arbeitsgemeins...

Die Christlich-Jüdische Arbeitsgemeinschaft im Saarland (CJA) begeht ihren 10. Jahrestag im Rathaus in Saarbrücken.

SR Fernsehen Wendalinusprozession in St. Wendel

In Sankt Wendel wird der Wendalinustag begangen - in der Kirche und auf dem Wendalinusmarkt. Vereinzelte kleine Gruppen pilgern auch zur Wendalinuskapelle.

SR Fernsehen Bau-Interessengemeinschaften bei Saarbergwerk...

Schon seit 1842 gibt es die Bewilligung für Bergmannsdarlehen. Die Saarbergwerke unterstützen auch heute noch die angestellten Bergleute dabei, sich ihren Wunsch von einem Eigenheim zu erfüllen.

SR Fernsehen Zu Gast im Studio - Françoise Hardy und Truck...

Die französische Sängerin Françoise Hardy und Regisseur Truck Branss sprechen in lockerer Atmosphäre über ihr gemeinsames Projekt, eine vom SR produzierte Musikshow.

SR Fernsehen Winterfütterung der Vögel

Der Natur- und Vogelschutzverein Püttlingen-Köllerbach wirbt mit einer zweihundert Tiere umfassenden Ausstellung für die richtige Winterfütterung der heimischen Vogelwelt.

SR Fernsehen Straßen nach Saarbrücken

Ein gut ausgebautes Straßennetz verbindet Frankreich mit Saarbrücken. In der Stadt angekommen, trifft der Besucher jedoch auf viel Verkehr und wenig Parkplätze.