Foto zur Sendung titel
SR 3 Saarlandwelle SR 3 - Aus dem Leben

Dinge die uns bewegen und Lebenstipps mit Uwe Jäger

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Künstliche Intelligenz / Professor Wolfgang Wahlster

Angst vor Robotern? Quatsch! Prof. Wahlster entwickelt sie ja seit Jahrzehnten. In Saarbrücken hat der Informatiker das Dt Forschungszentrum Künstliche Intelligenz zu einem Forschungsort erster Güte gemacht. Er blickt aüßerst optimistisch in die Zukunft.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Sterneköchin Léa Linster

Als Spitzenköchin ist sie international berühmt, kein Wunder, denn sie hat sich als bisher einzige Frau den Bocuse d´Or erkocht. Uwe Jäger hat sich mit Léa Linster über ihren Weg, Frauen in der Spitzenküche, unterhalten.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Haitaucher Daniel Flormann

Der promovierte Biophysiker Daniel Flormann taucht mit Haien, Walen und schnorchelt mit Krokodilen. Er fotografiert sie unter Wasser aus nächster Nähe und bietet Expeditionen für Taucher an. Außderdem macht er sich für den Schutz der Meere stark.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben "Kein Dach über dem Leben"– Autor und Obdachloser Richard Brox

"Kein Dach über dem Leben" heißt der Bestseller von Richard Brox. Er erzählt darin seinen eigenen Lebensweg, denn er ist seit Jahrzehnten wohnungslos. Unermüdlich baut er Brücken zwischen denen, die draußen stehen und denen im Innern, die lieber wegsehen.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Bier- mehr als ein Durstlöscher!

Uwe Jäger im Gespräch mit den Biersommeliers Katharina und Martin Rolshausen über ein unterschätztes Getränk, die Kunst des Zapfens und das Reinheitgebot.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Chronist der 68er-Bewegung: Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar

Kinderläden, Mitbestimmung, Bürgerinitiativen, WGs… die 68er haben die Republik im Innersten verändert. Was haben sie erreicht und wo sind sie gescheitert? Darüber hat sich Uwe Jäger mit dem Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar unterhalten.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Nordkorea

Ein beachtliches Opfer brachte Sung-Hyung Cho, um ihren Film "Meine Brüder und Schwestern im Norden" drehen zu dürfen. Sie gab ihre Staatsbürgerschaft auf und wurde Deutsche. Nur so konnte sie mit ihrem Team nach Nordkorea reisen und ihre Doku drehen.

Abspielen

Podcast | SR 3 - Aus dem Leben Christian Y. Schmidt über China

Uwe Jäger im Gespräch mit dem Autor und Journalisten Christian Y. Schmidt. Er lebt in Peking und kritisiert regelmäßig den – wie er sagt – falschen, tendenziösen Blick der "Westler" auf seine Wahlheimat.